Wie werden Datenschutz und Datensicherheit gewährleistet?

Datensicherheit im Internet

Ihre Online-Unterweisung stellen wir in einem eignes für Sie engerichteten, geschützten Online-Schulungsbereich (https://ihrunternehmen.capitoo.de) bereit. Die Datenübertragung ist durch das Verschlüsselungsprotokoll TLS/SSL gesichert (sicherste Verschlüssungsmethode).

Schutz personenbezogener Daten

Ihre Mitarbeitern melden sich ausschließlich mit einer neunstelligen Transaktionsnummer (TAN) in Ihrem Online-Schulungsbereich an und absolvieren die Unterweisung. Personenbezogenen Daten werden nicht angegeben. Die TAN dient der Authentifizierung des jeweiligen Mitarbeiters sowie der Dokumentation, dass der jeweilige Mitarbeiter die Unterweisung absolviert und abgeschlossen hat. Die TAN-Zuweisung zu Ihren Mitarbeiter erfolgt in Ihrem Unternehmen. Das bedeutet: Welcher Mitarbeiter sich hinter einer TAN verbirgt, wissen nur Sie.

Durch die strikte Trennung von TAN-Generierung und TAN-Zuweisung bleiben alle personenbezogenen Daten dort wo sie am sichersten: in Ihren Händen.

Siehe auch FAQ:

Sind rechtssichere Unterweisungsnachweise gewährleistet?

Hier geht es zu den Unterweisungen: