Warum muss ich meine Mitarbeiter in Compliance schulen?

Bei der Schaffung einer entsprechenden Compliance-Kultur ist die Durchführung von Compliance-Schulungen unverzichtbarer Bestandteil. Denn Compliance kann im Unternehmen/Konzern nur dann wirksam umgesetzt werden, wenn Compliance tatsächlich auch gelebt wird. Nur, wenn sämtliche Mitarbeiter Sinn und Zweck des Regelwerks verinnerlicht haben, funktioniert Compliance im beruflichen Alltag. Das ist der Grund, warum zum Beispiel der UK Bribery Act (UKBA) die regelmäßige Schulung der Mitarbeiter explizit vorschreibt. Entscheidender Faktor einer umfassenden Compliance-Strategie ist dabei die Einbeziehung der Mitarbeiter. Die Planung, Steuerung, Durchführung, Analyse und Überwachung dieser Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen kann in In-house-Seminaren (zeit- und kostenintensiv), aber auch mittels E-Learning erfolgen.