Worauf muss man achten um eine Webseite DSGVO konform zu machen?

Bei der Gestaltung Ihrer Firmen-Internetseite müssen nach DSGVO einige Regeln beachtet werden. Sie dürfen unter anderem nur Cookies erheben und auswerten, wenn eine eindeutige Einwilligung des Nutzers erfolgt ist.

Sie benötigen darüber hinaus eine Datenschutzerklärung auf Ihrer Seite. Diese muss Informationen enthalten zu Art, Umfang, Zweck und Dauer der Datenverarbeitung. Auch die Verabeitung von Informationen aus Kontaktformularen, Social Media Plugins, Webanalyse-Tools etc. muss dokumentiert werden.

Hier geht es zu den Online-Schulungen

Sie haben weniger als 25 Mitarbeiter?
Bitte hier entlang:

DSGVO-Schulung für Mitarbeiter

Online-Schulung kostenlos testen!