Digitale Vorsorge muss sein.

Datenschutz in Healthcare-Unternehmen.

Das Gesundheitswesen digitalisiert sich mit einer Rasanz, die etliche Risiken mit sich bringt. Denn in kaum einer Branche sind die Daten so sensibel: Patientenakten werden digitalisiert, Krankenhäuser und Pflegeheime vernetzen sich mit Krankenkassen, um Befunde schnell zu übermitteln. Wer vertrauens- und verantwortungsvoll mit seinen Patienten und Partnern umgehen will, muss Top-Datenschutz gewährleisten und seine Mitarbeiter entsprechend schulen.

Jetzt zum Thema „Datenschutz in Healthcare-Unternehmen“ schulen.

Die Unternehmen der Gesundheitsbranche stehen den Herausforderungen der neuen EU-DSGVO teils unsicher gegenüber: Was genau ändert sich? Welche Sanktionen drohen bei Verstößen? capitoo klärt Ihre Mitarbeiter umfassend und hochaktuell zu Bedingungen bezüglich der Datenverarbeitung mit Gesundheitsbezug auf und vermittelt anschaulich die 10 Leitsätze eines patientenfreundlichen Datenschutzes.

So geht's:

1. Sie buchen den Kurs, der zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt. Wir sind immer zur Stelle, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben.

2. Kurz nach der Buchung erhalten Ihre Mitarbeiter einen digitalen Zugangscode und können sofort ihre Online-Schulung oder -Unterweisung starten.

3. Verschaffen Sie sich jederzeit einen Überblick: Ihr digitales capitoo Cockpit hält alle Fortschritte, Dokumente, News und mehr für Sie bereit.