Unser Kurs fürs Sauberbleiben.

GeldwäschePrävention.

Das Geldwäschegesetz legt fest, dass Mitarbeiter verschiedener Branchen besondere Sorgfalt und Vorsicht walten lassen müssen, um frühzeitig Verdachtsfälle der Geldwäsche zu erkennen. Daher sind beispielsweise Banken und Versicherungsunternehmen, aber auch Immobilienmakler, Spielbanken und Güterhändler verpflichtet, ihre Geschäftspartner zu identifizieren. Verdächtige Transaktionen oder Geschäftsbeziehungen müssen den zuständigen Behörden gemeldet werden. Das gesetzeskonforme Verhalten Ihrer Mitarbeiter schützt Ihr Unternehmen effektiv vor finanziellen Verlusten und Imageschäden.

Online-Unterweisungen für den Finanzbereich

Gratis:
Komplette Schulung unverbindlich testen

Online Datenschutz Schulung von capitoo kostenlos testen

Jetzt zum Thema Geldwäsche unterweisen!

Die capitoo Schulung „Geldwäsche-Prävention“ klärt Ihre Mitarbeiter nach dem „Geldwäschegesetz“ (GwG) über ihre wichtigsten Pflichten auf. Darüber hinaus werden sie dafür sensibilisiert, etwa als Geldwäschebeauftragter Anzeichen von Geldwäsche wahrzunehmen und angemessen zu reagieren.

So geht's:

Sie müssen Ihre Mitarbeiter unterweisen, wir führen die Schulung online durch

1. Sie buchen den Kurs, der zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt. Wir sind immer zur Stelle, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben.

Wir senden Ihnen die Codes für die Online-Unterweisung zu

2. Kurz nach der Buchung erhalten Ihre Mitarbeiter einen digitalen Zugangscode und können sofort ihre Online-Schulung oder -Unterweisung starten.

Nach Abschluss der Unterweisung gibt es ein Zertifikat

3. Verschaffen Sie sich jederzeit einen Überblick: Ihr digitales capitoo Cockpit hält alle Fortschritte, Dokumente, News und mehr für Sie bereit.

Sie haben weniger als 25 Mitarbeiter?
Bitte hier entlang:

DSGVO-Schulung für Mitarbeiter

Online-Schulung kostenlos testen!