Zahl der Woche: 68

Die capitoo Zahl der Woche kommt heute aus dem Bereich des Datenschutzes und beruht auf Daten der Business-Studie „Digitale Kommunikation & Datenschutz privat und im Beruf“ der Brabbler AG. Die Daten wurden in dem Zeitraum vom 30. April bis 13. Mai 2019 erhoben und repräsentieren 729 deutsche Berufstätige im Alter zwischen 20 und 60 Jahren.

Die Ergebnisse dieser Studie zeigen, wie groß der Arbeitsaufwand ist, den die neue Datenschutz-Grundverordnung von den Arbeitnehmern abverlangt. Unabhängig von Unternehmensgröße und Branche sorgen die neuen gesetzlichen Regelungen zur DSGVO für deutlichen Mehraufwand. Laut den Ergebnissen der Studie verbringen 68 Prozent der an der Brabber-Befragung teilgenommenen Personen jeden Monat zwischen einer und zehn Stunden, um sich mit Fragen rund um die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) zu beschäftigen. 24 Prozent davon geben an, dass der monatliche Zeitaufwand für DSGVO-Themen zwischen fünf und zehn Stunden beträgt.

Quelle: Business-Studie von Brabbler 

Sicheres Arbeiten im Büro

Nur für kurze Zeit: Komplette Unterweisung kostenlos testen!