Hochbau = hohes Risiko? Ändern Sie das!

Arbeitsschutz im Hochbau.

In den letzten Jahren war rund jeder achte meldepflichtige Unfall im Hochbau ein schwerer Unfall, der eine Arbeitsunfähigkeit von mindestens drei Monaten verursachte. Hinter dieser Statistik stecken nicht nur Ausfallkosten, sondern auch schweres menschliches Leid.

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz gehören in der Bauwirtschaft und Baustellenverordnung daher zum absoluten Pflichtprogramm. Denn im sich ständig verändernden Umfeld Baustelle, sei es durch Witterung oder Personal, rettet das frühzeitige Einbinden von Arbeitsschutzmaßnahmen in den Bauprozess im Ernstfall Leben.

Schulen Sie im Arbeitsschutz.

speziell für DEN HoCHBAU!

Mit Handlungsempfehlungen zu sicherem Arbeiten, unter anderem zu diesen Themen:

  • Spezifische Gefahren im Hochbau
  • Leitern, Gerüste, Werkzeuge
  • Die persönliche Schutzausrüstung
  • Körperliche Herausforderungen
  • Richtiges Verhalten bei Unfällen
  • Maßnahmen der Ersten Hilfe

So geht's:

1. Sie buchen den Kurs, der zu Ihnen und Ihren Anforderungen passt. Wir sind immer zur Stelle, wenn Sie Fragen oder Wünsche haben.

2. Kurz nach der Buchung erhalten Ihre Mitarbeiter einen digitalen Zugangscode und können sofort ihre Online-Schulung oder -Unterweisung starten.

3. Verschaffen Sie sich jederzeit einen Überblick: Ihr digitales capitoo Cockpit hält alle Fortschritte, Dokumente, News und mehr für Sie bereit.